Wann ist ein Zeckenbiss ein Dienstunfall?

    150 150 Manfred Walter

    Ein Zeckenbiss an sich ist keine Tragödie, allerdings können diese Biester tückische Krankheiten wie die Borreliose oder die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) verursachen. Durch die Folge solcher Erkrankungen kann die dienstliche Verwendung eines Beamten durchaus so stark eingeschränkt werden, dass es zur Dienstunfähigkeit führt. Deshalb ist es entscheidend ob bzw. unter welchen Voraussetzungen ein Zeckenbiss als Dienst­unfall…

    weiterlesen

    Erstattungsfähigen Kosten in der Beihilfe

    150 150 salesurance

    Nicht verschreibungspflichtige Medikamente sind für die Beihilfe nicht erstattungsfähige Kosten Einer Beamtin mit 50 % Beihilfeanspruch nach den Beihilfevorschriften des Bundes, wurde in 03.2013 ein nicht verschreibungspflichtiges Nasenspray als Arzneimittel verschrieben. Die Rechnung wurde der Beihilfestelle vorgelegt. Diese lehnte die Erstattung als nicht erstattungsfähige Kosten ab. Zur Begründung wurde die Bundesbeihilfeverordnung (BBhV) § 22 (2) Nr. 3 herangezogen. Nach dieser…

    weiterlesen

    Beihilfeleistungen für Beamte im PKV- Standard – Basistarif

    150 150 Manfred Walter

    Für Beamte die im PKV- Standard, – Basistarif versichert sind galt bisher die Regelung nach der Verordnung über Beihilfe in Krankheits-, Pflege- und Geburtsfällen im § 6 war folgendes zu lesen: 5) Sind Beihilfeberechtigte und berücksichtigungsfähige Angehörige in einem beihilfeergänzenden Standardtarif nach § 257 Abs. 2a oder nach § 257 Abs. 2a in Verbindung mit…

    weiterlesen

    Ende des Beihilfeanspruch und die Familienversicherung

    150 150 Manfred Walter

    Wann kann man nach dem Ende des Beihilfeanspruch in die Familienversicherung wechseln? Dazu hat Schorsch folgende scheinbar widersprüchliche Thesen aufgestellt: 1) nach dem Referendariat kann man zurück in Familienversicherung auch wenn man zuvor in der PKV war, wenn das Einkommen unter 400 Euro bleibt. So weit ich weiß zählt Elterngeld nicht als Einkommen in diesem…

    weiterlesen

    Beihilfe und der Anspruch auf die Familienversicherung

    150 150 Manfred Walter

    Zu diesem Artikel hat mich eine Frage von Schorsch inspiriert. Diese Frage ist schon etwas komplexer. Die Fragestellung war, ob ein Referendar, der für die Zeit des Referendariats Anspruch auf Beihilfe hat und für die Zeit in der PKV versichert ist, anschließend während der Elternzeit Anspruch hat auf die Familienversicherung. Die Voraussetzungen für die Familienversicherung…

    weiterlesen

    Das Beihilferecht und die Restkostenversicherung

    150 150 Manfred Walter

    Leistungen der Beihilfe Wie für Beamte allgemein bekannt, leistet die Beihilfe nach der Bundes-Beihilfeverordnung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) und der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) bis zum 2,3 fachen Satz bzw. maximal bis zum 3,5 fachen Satz. Grundlage für die Erstattung ist Bundes Beihilfeverordnung § 6 (3) mit folgenden Aussagen: Wirtschaftlich angemessen sind grundsätzlich…

    weiterlesen

    Beamte und die KFZ-Versicherung

    150 150 Manfred Walter

    Die Versicherungsmathematiker rechnen seit Jahrzehnten fleißig an ihren Statistiken, um die Kosten und Risiken bestimmter Konstellationen abschätzen zu können. Dabei hat sich herausgestellt, dass auch die Berufsgruppe des Fahrzeughalters einen gehörigen Einfluss auf die zu erwartenden Kosten hat. Es macht tatsächlich einen Unterschied, ob die KFZ-Versicherung für einen Handwerker, Büroangestellten oder Beamten errechnet wird. Es…

    weiterlesen

    Versicherungspflicht und die Öffnungsaktion für nichtversicherte Beihilfeberechtigte

    150 150 Manfred Walter

    Die Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenkasse Seit 1. April 2007 gilt für alle in Deutschland lebenden Personen, welche der gesetzlichen Krankenkasse (GKV) zuzuordnen sind, Versicherungspflicht. Das bedeutet, jeder der nicht versichert ist und zuletzt in der GKV versichert war, ist zwangsläufig rückwirkend seit April 2007 GKV pflichtig, auch die Beiträge müssen entsprechend nachentrichtet werden. Grundlage…

    weiterlesen

    Kann ein Zeckenbiss zur Dienstunfähigkeit führen?

    150 150 Manfred Walter

    Kann eine Infektion zu Dienstunfähigkeit führen Nun möchte ich zum Auftakt meines neuen Blogs speziell für Beamte ein heikles Thema ansprechen. Die Borreliose ist eine durch Zecken übertragen Bakterieninfektion. Wird diese nicht rechtzeitig oder nicht richtig behandelt kann sie zu einer chronischen Erkrankung führen. In diesem sog. 3. Stadium leiden die Patienten häufig an Gelenkentzündung,…

    weiterlesen

    Hallo Welt! Hallo Beamte!

    150 150 Manfred Walter

    Willkommen in der Welt der Beamten und von WordPress. Dies ist der erste Weblogartikel. Man kann ihn bearbeiten oder auch nicht. Ich habe ihn mal bearbeitet. Um Spam zu vermeiden, sollte man in den Pluginbereich gehen und entsprechende Plugins aktivieren. So, genug geschwafelt – jetzt nichts wie ran ans Bloggen!

    weiterlesen





    Wunschberatung:

    OnlinePersönliche BeratungTelefonisch

    Ich erkläre mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner persönlichen Daten gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden. Die Erstinformationen habe ich heruntergeladen. *


    *Pflichtfeld

      Wir sollen Sie zurückrufen?