Besonderheiten bei DU

    Unterschiede BU-Versicherung

    Besonderheiten bei Dienstunfähigkeit die Nachprüfung der Leistungspflicht

    Nicht empfehlenswert sind Bedingungen mit allg. Dienstunfähigkeitsklausel, in denen die abstrakte Verweisung enthalten ist.

    Beachtenswert ist auch, was der betroffenen Beamten nach den DU-Bedingungen bei der obligatorischen Nachprüfung während des Leistungsbezuges der DU-Versicherung  dem Versicherer vorweisen muss.

    Zum Thema Leistungsprüfung während eines Leistungsbezuges warten die Versicherer mit den unterschiedlichsten Regelungen auf.

    Bedingungsgemäß wird bei dem Antrag auf die DU Leistung grundsätzlich geprüft, ob der Beamte aus medizinischen Gründen dienstunfähig ist.

    Die Frage stellt sich wie eine Nachprüfung ausfällt, wenn der Beamte wegen Krankheit in den vorzeitigen Ruhestand versetzt wurde und im Laufe der Zeit wieder gesund wird.

    Der Beamte hat kein Recht auf Wiedereinstellung, somit bleibt er im vorzeitigen Ruhestand. Was ist dann im Rahmen einer Nachprüfung zu erwarten?

    Eine gute Regelung ist, wenn im Rahmen der Nachprüfung der Nachweis des Bezuges von Versorgungsbezügen ausreicht.

    Angebot zur Dienstunfähigkeitsversicherung

    weiblichmännlich









    Ich erkläre mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner persönlichen Daten gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden. Die Erstinformationen habe ich heruntergeladen. *


    *Pflichtfeld

    Ich melde mich umgehend.





    Wunschberatung:

    OnlinePersönliche BeratungTelefonisch

    Ich erkläre mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner persönlichen Daten gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden. Die Erstinformationen habe ich heruntergeladen. *


    *Pflichtfeld

      Wir sollen Sie zurückrufen?